Christian Göckel, geboren in Hanau am Main, studierte Katholische Kirchenmusik (B- und A-Examen) an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Zu seinen Lehrern zählten Jon Laukvik und Jörg Halubek (Orgel und Cembalo), Johannes Mayr und Jürgen Essl (Improvisation), Christian Schmid (Dirigieren), Rosina Ragg (Gesang) und Bernhard Schmid (Liturgiegesang).

Außerdem studiert er Gregorianischen Gesang bei Stefan Klöckner und Franco Ackermans an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Meisterkurse für Orgel besuchte er bei Guy Bovet, David Franke, Jean Guillou, Bernhard Haas, Ludger Lohmann und Luigi Ferdinando Tagliavini.

Seit April 2018 ist Christian Göckel Kirchenmusiker in der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm. Daneben ist er regelmäßig als Sänger und Organist solistisch tätig.

Aufgaben in der Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm:

  • das Orgelspiel an Sonn- und Feiertagen sowie in den Werktagsmessen
  • die Leitung der Kirchenchöre von St. Johannes und St. Remigius
  • die Leitung der Choralschola Neckarsulm
  • die Pflege der Orgeln in der Gesamtkirchengemeinde
  • die Organisation und Durchführung der Konzertreihe Psallite!, des Neckarsulmer Orgelsommers und weiterer Veranstaltungen
  • Ansprechpartner für die kirchenmusikalischen Belange in den Pfarreien

Die Kontaktdaten finden Sie hier.