Die Katholischen Kir­chen­gemeinden St. Re­migius, Da­henfeld, und Pax Christi, Amorbach, veranstalten zu­sammen mit der Evan­gelischen Hei­lig-Geist-Gemeinde, Amorbach / Da­henfeld, gemeinsam am Sonntag, den 22. September 2019, einen ökumeni­schen Gottesdienst mit anschließen­der Wanderung auf den Mar­tinus­pilgerwegen.

  • Beginn: 10.00 Uhr ökumenischer Got­tesdienst in der evangelischen Heilig-Geist-Kirche in Amorbach unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Remigius Dahenfeld.
  • Nach dem Gottesdienst ca. 11.30 Uhr Treffpunkt an den Katholischen Fach­schulen St. Martin Neckarsulm (Bus­transport Firma Zartmann).
  • Impuls durch Dr. Ochs (Leiter der Fachschu­len) in der St. Martinskapelle.
  • Aus­gangspunkt für die Wanderun­gen in zwei Gruppen auf dem „kleinen Mar­tinusrundweg“ Neckar­sulm und dem „großen Martinus­pilgerweg“ von Neckarsulm nach Er­lenbach.
  • Gegen 14.30 Uhr findet ein gemeinsamer liturgischer Abschluss in der Klosterkirche statt.
  • Anschließend gibt es einen gemütlichen Ausklang mit Imbiss in den Fachschulen.

Für den Bustransfer von der Heilig-Geist-Kirche zu den Kath. Fachschu-len und von Erlenbach zur Kloster-kirche wird gesorgt, ebenso für den abschließenden Imbiss.

Anmeldungen: bitte bis zum 12. Sep­tember 2019 in den ausliegenden Listen oder im Pfarrbüro St. Remigi­us – mit dem Hinweis, ob der kleine oder große Pilgerweg gegangen wird.

Kir­chengemeinden St. Remigius, Pax Christi und Heilig-Geist