Die nächste Firmung wird in der Seelsorgeeinheit Neckarsulm am 10. Juni 2018 um 10:00 Uhr in St. Johannes (Neuberg) und um 14:30 Uhr in St. Remigius (Dahenfeld) stattfinden. Firmspender wird Ordinariatsrat Dr. Gerhard Schneider aus Rottenburg sein.

Zum Empfang dieses Sakramentes sind alle Jugendlichen aus unserer Seelsorgeeinheit Neckarsulm eingeladen, die zwischen dem 01.09.2002 und dem 31.08.2003 geboren sind.

Das sind in der Regel diejenigen, die eine 9. Klasse besuchen. Leider sind die Meldedaten, die unseren Pfarrbüros übermittelt werden, nicht immer vollständig.
Deshalb unsere Bitte: Wer im angegebenen Zeitraum geboren ist und die 9. Klasse besucht (oder nach dem 31.08.2002 geboren und trotzdem in der 9. Klasse ist) und Anfang Januar keine Einladung erhalten hat, aber gerne eine bekommen hätte, findet den Einladungsbrief hier und ist ebenfalls herzlich eingeladen, um an der Firmvorbereitung teilzunehmen.

Das gleiche gilt für all diejenigen (jungen) Menschen, die das entsprechende Alter vielleicht schon überschritten haben, aber eben noch nicht gefirmt sind – und die nun das Sakrament der Firmung empfangen möchten.

Diese Einladung enthält alle notwendigen Informationen für den Start in die Vorbereitung auf die Firmung 2018. Im Januar 2018 sind 52 Firmbewerber/-innen in die Vorbereitung gestartet, die noch zum Tag der Firmung am Sonntag, den 10. Juni 2018, gehen wird.

Verantwortlich für die Vorbereitung der Firmung 2018 sind (wieder) Diakon Klaus Börger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Diakon Bernhard Meyer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).